Thankred Hartowulf von Trollpforz

Thankred Hartowulf d.j. von Trollpforz
Wappen: auf blauem Grund, ein silberner, schreitender Troll mit einer Keule in der Hand
 
 
Titel: Junker von Trollpforz
Anrede: Euer Wohlgeboren
Lehen: Junkergut Trollpforz mit Burg Trollpforz
Dient: Herrscher der Vogtei Nilsitz
 
Person
Profession: Ritter
Hauptgott: Ingerimm, Firun
Tsatag: 04. Ingerimm 1018 BF
Boronstag: lebt
Alter (im Jahr 1041): 23
Kurzcharakteristik: eigensinniger Junker ohne viel Gefühl für die feine Gesellschaft, leidenschaftlicher Jäger
Familie
Haus: Haus Trollpforz
Eltern: Talina von Trollpforz und Hartowulf d.ä. von Trollpforz
Verheiratet: Sabea Elva Altenberg von Trollpforz (1. PER 1043 BF)
Kinder: Jast Luitwin (10. ING 1043 BF)
Wohnort: Burg Trollpforz
Geburtsort: unbekannt
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe: 1,98 Schritt
Haar: kastanienbraun
Augen: dunkelbraun
Besonderheiten: buschige Augenbrauen, wilder Vollbart, stechende Augen, große Füsse
Politisch
Einfluss: gering
Finanzkraft:
Orden/Gruppen: keine
Status
Betreuer: RekkiThorkarson
Stand:

Beschreibung

Aussehen

Thankreds Erscheinungsbild ist am ehesten als wuchtig zu beschreiben. Er ist groß von Wuchs und besitzt eine massige Statur, was auch einen Bauchansatz mit einschließt. Jedoch ist er trotz alledem überraschend agil und behände. Kennzeichnend für sein Äußeres sind außerdem seine buschigen Augenbrauen, ein grobknochiges Gesicht und ein kaum zu bändigender, struppiger Vollbart. Seine großen Füße stechen ebenfalls heraus. Von seinen Untertanen wird er wegen alledem mehr liebevoll als spöttisch 'der Schrat' genannt;

Typische Kleidung

Thankred trägt zumeist ein langes Kettenhemd, wie auch den Wappenrock in den Farben seines Hauses. Dazu passend eine dunkle, lederne Hosen und schwere Stiefel. Im Gefecht liegen zudem Metallschienen an Unterarmen und Schienbeinen. An seiner Seite hängt dabei stets ein wuchtiger Streitkolben mit gebogenem Dorn, die Waffe seiner Wahl.

Charakter

Zumeist karg an Worten ruht Thankred stets in sich und neigt nicht zu großen Gefühlsregungen. Wenn ihn jedoch die Wut beziehungsweise der Zorn packt, dann ist er einer Naturgewalt gleich kaum zu bremsen.

Religion und Glauben

In der Familie Trollpforz hat sich ein recht urtümlicher Glaube an die Natur und die Elemente gehalten. Die Verehrung von Ingerimm und Firun ist daher eher als die Anbetung der Naturaspekte Feuer, Erz, sowie Eis und Schnee auszulegen. Die Jagd nimmt im Leben Thankreds aber ebenfalls einen hohen Stellenwert ein. Bauhauptungen er würde auf fremden Land wildern, um dieser Leidenschaft nachzugehen, hat er stets von sich gewiesen.

Geschichte

Kindheit

Über die Kindheit des jüngsten Sprosses des Hauses Trollpforz ist nichts bekannt, da der Vater des Jungen die Identität der Mutter immer verschwiegen hat und sie bis heute unbekannt geblieben ist. Thankred selbst schweigt sich seinerseits darüber aus.

Pagenschaft und Knappschaft

Pagen- und Knappenzeit verbrachte Thankred bei Dragowin von Schleiffenröchte. Er erhielt im Ingerimm 1040 seine Schwertleite.

Verwandschaft:

Herausragende Ahnen: Aquitanius Crassus Kureon von Trollpforz- Tribun zur Zeit des Königreich Nordmarken im Bosparanischen Reich

Verbündete:

Feinde: noch keine- aber er arbeitet dran

Vorgänger Junker von Trollpforz Nachfolger
Talina von Trollpforz 1041 BF bis ? amtierend

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme: Ein unheimlicher Grobian mit einer Stimme so tief wie die Opferschlucht, zusammengewachsenen, buschigen Augenbrauen, wilden, stechenden Augen und riesigen Füssen. Die Verwandtschaft zu den Schraten kann niemand ernsthaft leugnen.

Zitate: Jaja, lacht ihr nur über meinen Namen. Ich lache über eure Geschichte. Meine Familie wurde legitimiert und ihr Trollpforz zum Lehen gegeben- nicht von einem Herzog, sondern bereits zu der Zeit, da die Nordmarken noch einen König besaßen und Bosparan in seiner Blüte stand. Wer seit ihr also, dass ihr euch über mich belustigt- nichts;

Pfurzen muss ein jeder- Ich trage diese göttlich gefügte Wahrheit im Namen (Gelächter);

Auf meinen Bruder- der wie so viele andere, tapfere Recken im Osten starb, um das Reich zu befreien;

Stärken: Zäher Hund

Schwächen: schlechte Manieren

Herausragende Eigenschaften: KO,KK

Herausragende Talente: Hiebwaffen, Schilde, Selbstbeherrschung, Holzbearbeitung

Meisterinformationen

amtierender Träger des Schwertes der Vögte von Nilsitz

Offizielle Quellen

Nachrichten: GS11, GS14, GS15

Briefspiel:

Turniere:

  • Entensteger Turney 1044 BF;

Kategorie: Person, Mensch, Lebt, Niederadel,Ritter, Junker

-- RekkiThorkarson - 06 Oct 2018

Topic revision: r25 - 13 Mar 2021 - 21:39:54 - RekkiThorkarson
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback