Linnart vom Traurigen Stein

Linnart vom Traurigen Stein
Wappen derer vom Traurigen Stein; (c)S. Arenas
Wappen: Schräggeteilt von Silber nach Blau. Links oben ein schwarzer Keil auf Silber, rechts unten ein güldenes Praiosmal auf Blau.
 
Bildnis des Linnart (c) Linnart
 
Titel: Ritter, Venerati Lumini, Cellerar
Anrede: Euer Ehren, Hoher Herr
Lehen: Designierter Erbe Linnartsteins
Dient: Orden vom Bannstrahl Praios´
 
Person
Profession: Ritter
Hauptgott: Praios
Tsatag: 14. Efferd 1020 BF
Boronstag: Lebt
Alter (im Jahr 1041): 21
Kurzcharakteristik: Junger, charmanter Ritter vom Orden des Bannstrahls, der sich gerne unkonventioneller Methoden bedient und schon früh viel Verantwortung übertragen bekam
Familie
Haus: Haus vom Traurigen Stein
Eltern: Thymon vom Traurigen Stein und Adda von Halberg
Verheiratet: Verheiratet mit Durinja von Altenberg
Kinder: Keine
Wohnort: Kloster St. Aldec, Elenvina
Geburtsort: Villa Pietra Triste
Kurzbeschreibung des Gutes: Sanfte, weitläufige Weinberge im Herzen der Baronie Kyndoch
Aussehen
Größe: 1,91 Schritt
Haar: Dunkelblond
Augen: Eisblau
Besonderheiten:
Politisch
Einfluss: Wachsend
Finanzkraft: Groß (privat), sehr groß (Orden, Kirche)
Orden/Gruppen: Orden vom Bannstrahl Praios´, Gemeinschaft des Lichts
Status
Betreuer: StLinnart
Stand: 1043 BF

Beschreibung

Nicht dem Bild entsprechend, das man in den Nordmarken von einem Ritter des Ordens vom Bannstrahl Praios´ hat, ist Linnart vom Traurigen Stein mit Sicherheit eine willkommene Abwechslung unter den Geißlern. Der junge Ritter besticht durch eine hohe soziale Kompetenz und schafft es mit freundlich blitzenden Augen, breitem Lächeln und einer gehörigen Portion Charme und Empathie von seiner Position und dem Ornat abzulenken und die Menschen in einem falschen Gefühl der Sicherheit zu wiegen. Linnart sollte nämlich besser nicht unterschätzt werden; der Ritter ist den Geboten Praios´ verschworen und versucht Missstände wie Ketzerei und dunkle Magie auszumerzen sobald er deren habhaft wird. Als Cellerar ist er für wirtschaftliche Agenden innerhalb des Ordens zuständig.

Linnart ist eine optisch sehr angenehme und gepflegte Erscheinung. Er ist groß gewachsen und hat den trainierten Körper eines Kriegers. Seine hellen Augen, in denen sich schon so manche Frau verloren hat, blicken meist freundlich auf seine Umgebung. Bart und Haupthaar sind stets sorgsam gestutzt und gepflegt. Den Ornat seines Ordens - das lange Kettenhemd mit der vergoldeten ersten Gliederreihe, darüber ein weißer Wappenrock mit golden bestickten Säumen und einen schweren Umhang - legt der junge Ritter nur privat ab. In diesen Fällen kleidet er sich in teure, edle Stoffe, wobei er hier vor allem dunkle Hosen und weiße Hemden bevorzugt. Sein geweihtes Praiosamulett legt Linnart jedoch nie ab. Als Seitenwaffe führt er ein Langschwert mit vergoldeten Parierstangen.

Geschichte

Verwandschaft:

Herausragende Ahnen:

Verbündete: Der Orden vom Bannstrahl, Gemeinschaft des Lichts

Feinde: Lares von Mersingen (gegenseitige Abneigung)

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger
%Amt3_Vorgaenger%

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme:

„Der samtene Bannstrahler.“ – generelle Meinung

„Wenn man so in seine Augen sieht und er einen breit anlächelt, dann vergisst man beinahe wer einem gegenübersitzt. Doch lass dich davon nicht einlullen – der junge Herr versteht nur wenig Spaß, wenn es um die Gebote Praios´ geht.“ – eine Dame zu ihrer Freundin

Zitate:

„Möchtet Ihr es mir nicht erzählen?“

„Ihr braucht keine Furcht zu haben.“

Stärken: Charismatischer Ordensritter, der ein großes Maß an sozialer Intelligenz zeigt und nur selten mit dem Kopf durch die Wand will

Schwächen: Oft etwas zu nachsichtig, Frauen

Herausragende Eigenschaften: Mut, Charisma, Körperkraft; Eisern

Herausragende Talente: Hiebwaffen, Schwerter; Athletik, Reiten, Selbstbeherrschung; Betören, Menschenkenntnis, Überzeugen; Götter/Kulte, Magiekunde, Staatskunst

Meisterinformationen

Offizielle Quellen

Kategorien: Personen, Mensch, Lebt, Niederadel, Ritter

Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
jpgjpg Linnart.jpg manage 89.5 K 17 Aug 2019 - 18:29 StLinnart Bildnis des Linnart, (c) StLinnart
Topic revision: r14 - 02 Aug 2020 - 14:34:23 - StLinnart
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback