Kapitel 1 - Nordmärker Heerlager zu Gratenfels

Inhalt:

Was sich im Heerlager ereignet hat

  • Ansprache des Herzogs und des Feldkaplans
  • Im Borontempel der Grafenstadt sinniert so manch einer der Adligen über die eigene Vergänglichkeit
  • Verabschiedung von Familienangehörigen
  • Die Junkerin Loriann von Reussenstein muss geschockt feststellen, dass ihre 12-jährige Tochter den Heerzug an der Seite ihrer Ausbilderin, einer Magistra, begleiten soll. Im Folgenden führt dies zum Konflikt zwischen den beiden Frauen.
  • Die Kämpfer aus dem Windhag, die mit den Nordmärkern gemeinsam gen Gallys reisen, kommen in Gratenfels an. Sofort werden Kontakte geknüpft.

Unterwegs gen Osten: Malmar und Isnatosch im Gespräch

  • Der zwergische Verbindungsoffizier Dwarosch (Heroldsname: Malmar) und seine Amtskollegin Loriann von Reussenstein (Heroldsname: Isnatosch) finden endlich Zeit für ein Gespräch unter Persevanten. Dabei freunden sich Zwerg und Junkerin an, wobei das abrupt abgebrochene erste Gespräch (siehe Szene Schreckliche Wahrheit) aufgearbeitet wird.

Derweil im Albenhuser Land

  • Die Albenhuser Truppen werden durch Altgräfin Calderine verabschiedet und ziehen auf anderem Weg gen Osten, wo sie sich mit den restlichen Nordmärkern erst kurz vor Gallys treffen. Unter dem Hlutharswachtern herrscht betrübte Stimmung, da ihr Baron altersbedingt Amt und Würde an seinen Sohn Jost Verian von Sturmels-Maurenbrecher abgab und den Freitod suchte.


--> weiter geht's im Kapitel 2 - Gallys


PDF:


Kategorie: Briefspielgeschichte
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
pdfpdf Haffax-Feldzug__Kapitel_01_Gratenfels.pdf manage 811.3 K 05 Sep 2018 - 10:47 TanFlam Kapitel 1 - Gratenfels
Topic revision: r22 - 03 Jan 2019 - 11:16:10 - TanFlam
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback