Doratrava

Doratrava
Wappen:
 
Doratrava
 
Titel:
Anrede: He du!
Lehen:
Dient: niemand
 
Person
Profession: Gauklerin
Hauptgott: ?
Tsatag: 17. Praios 1021 BF (gefunden)
Boronstag: Lebt
Alter (im Jahr 1041): 20
Kurzcharakteristik: Meisterliche Akrobatin, Tänzerin und Messerwerferin
Familie
Haus:
Eltern: Herdbrand und Malvine Breckenbruck, Travia-Geweihte (Zieheltern)
Verheiratet: ledig
Kinder:
Wohnort: auf der Straße
Geburtsort: Wildreigen (oder?)
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe: 1,73 Schritt
Haar: Schneeweiß
Augen: ?
Besonderheiten: schneeweise Haut, zartgliedrig aber zäh, lange, glatte Haare, ebenmäßige, aber etwas abweisend wirkende Züge, leicht spitze Ohren
Politisch
Einfluss: Minimal
Finanzkraft: Minimal
Orden/Gruppen:
Status
Betreuer: BioraTagan
Stand: 1042 BF

Beschreibung

Doratrava wird am 17. Praios 1021 BF vor dem Tor des Travia-Tempels im Dorf Wildreigen in den Ambossbergen im Kosch gefunden. Die Geweihten haben das (wie sich bald herausstellte) seltsame Kind mit der schneeweißen Haut, ebensolchen Haaren (wie sich später zeigen sollte), ganz leicht spitzen Ohren und den Augen, deren Farbe manchmal zu wechseln scheint, dann bei sich aufgezogen, die Mutter nannte es Doratrava (soviel wie 'Traviens Gabe'), doch vor allem der Vater des Geweihtenpaares ist nie richtig warm geworden mit ihr und hat sie sehr streng hergenommen für allerlei Tempeldienste. Als das Kind acht Jahre alt war, zieht eine wandernde Gauklertruppe durch das Dorf, es nutzt die Gelegenheit, ihrem orangefarbenem Gefängnis zu entkommen und fortan mit den Gauklern durch die Lande zu ziehen, bis es sie nach Khunchom verschlägt, wo sie den Kontakt zu ihrer Gauklertruppe verliert und zusammen mit anderen Leuten in ein wildes Abenteuer gerät. Damit beginnt dann eine andere Karriere ...

Bei den Gauklern hat sie mit ihrem exotische Aussehen als Werberin angefangen, die die Leute zu den Vorstellungen der Truppe locken sollte, aber das war ihr auf Dauer nicht genug, deshalb hat sie verbissen und hartnäckig an sich gearbeitet, bis aus ihr eine exzellente Messerwerferin, Akrobatin und Tänzerin (ob mit Fackeln, Schleiern oder Klingen) geworden ist.

Ihre alte Truppe ('die Caragastos') bestand (ca. 1038 BF) außer ihr aus Porquidor, dem Magier (ein Scharlatan) und Anführer, seiner Frau Misabia, die sich um die Organisation und Logistik kümmerte, Sirayasa, der schon älteren Wahrsagerin, Plimbabim, der Jongleurin und Feuerschluckerin, dem norbardischen Musiker Bratschew, dem Schlangenmensch Jothor und dem kleinwüchsigen, zottligen Rattendompteur Grakian.

Seit der Trennung von ihrer Truppe und dem Beginn ihres Abenteurerlebens schließt sich Doratrava nur noch gelegentlich für kurze Zeit irgend einer Truppe an oder führt ihre Künste allein vor, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Insofern kann sie prinzipiell irgendwo auf dem aventurischen Kontinent angetroffen werden, wo es Menschen gibt, die unterhalten werden wollen. Sie ist allerdings inzwischen trotz ihrer noch immer jungen Jahre durchaus selbstbewusster geworden und gibt sich nicht mehr für alles her, da sie ihre exzellenten Fähigkeiten mittlerweile gut einschätzen kann.

Geschichte

Nicht viel ist da bisher bekannt, aber manches kann hier nachgelesen werden: Anreise zur großen Jagd von Nilsitz 1042

Eine Fortsetzung gibt es hier: Die Gesuchte

Neuere Eskapaden: Maskenball auf Gut Linnartstein, Die Tage nach dem Maskenball

Verwandschaft:

Herausragende Ahnen:

Verbündete: Jelride, Wirtin des Dorfes Firnruh, Rahjalind vom Traurigen Stein, der Utulu-Krieger Lugan, Glöckchen, Rahjan Bader, Ronan von Lichtenberg

Feinde: Nijar ben Hasrabal; Rangold der Unfehlbare, Kopfgeldjäger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger
%Amt3_Vorgaenger%

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme:

Das Mädchen ist mir nicht geheuer. Entweder ist sie eine Hexe oder Elfe ... oder vielleicht beides?

Habt ihr sie tanzen sehen? Als wären sieben Dämonen hinter ihr her!

Zitate:

„Gestatten, Doratrava ist mein Name, die Kunst, Menschen zu erfreuen, mein Gewerbe, dies heute hier zu tun mein Wunsch!“

Stärken: Neugierig, hartnäckig, lebenslustig, impulsiv

Schwächen: Impulsiv, neugierig

Herausragende Eigenschaften: Intuition, Gewandtheit

Herausragende Talente: Akrobatik, Tanzen, Körperbeherrschung, Wurfmesser

Meisterinformationen

Offizielle Quellen

Kategorien: Personen, Mensch, Lebt

-- BioraTagan - 29 Aug 2019

Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
jpgjpg Doratrava_klein.jpg manage 18.6 K 02 Mar 2020 - 08:07 BioraTagan Doratrava
Topic revision: r9 - 29 Jun 2020 - 08:22:04 - BioraTagan
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback