Nymphenburg

Beschreibung

Verborgen im Girswald am Nymphensee gelegen, findet sich die halb verfallene und teils versunkene Burg. Ihren Namen verdankt sie, wie auch der Teich, der hier lebenden Nymphe. Die Limnatide Yellania ist äußerst scheu, steht jedoch attraktiven Menschen wohlgesonnen gegenüber und würde ihnen durchaus helfen.

Zusammenfassung

  • Name: Nymphenburg
  • Burgherr/in: Yellania
  • Einwohner: 1
  • Besatzung:
  • Tempel/Schreine:
  • Stimmung:
  • Persönlichkeiten:
  • Besonderheiten:
  • Verwendung im Spiel:

Geschichte

In den dunklen Zeiten errichtete eine Edlenfamilie mit ihren Vasallen die Burg, jedoch mussten sie sie aufgeben als sie langsam im Untergrund versank.

Offizielle Quellen

Inoffizielle Quellen

Kategorie: Burg

Topic revision: r1 - 14 Jun 2018 - 08:05:38 - VonRichtwald
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback